Wohnen im Ernhaus e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:












Spendenaufruf
"Denkmal in Not"
in der Zeitschrift
MONUMENTE
aus dem Jahre 2011
für das mitteldeutsche Ernhaus in Sieversdorf



Objektbeschreibung aus der Datenbank der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Vereins Wohnen im Ernhaus e.V. Wir verfolgen das Ziel historische und denkmalgeschütze Bausubstanz in unserem Ort zu erhalten. Der Verein hat sich dazu einem mitteldeutschen Ernhaus zugewandt. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr zum Vorhaben und zu unserem Verein. Unser Bestreben wird maßgeblich  durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Bonn und dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Museum Wünsdorf gefördert.
Das Ernhaus kann jährlich immer am zweiten Sonntag im September, dem Tag des Offenen Denkmals, besichtigt werden.
Der nächste Tag des Offenen Denkmals findet am Sonntag, den 10. September 2017 statt und steht unter dem Motto "Macht und Pracht".

VEREIN
VORHABEN
FÖRDERUNG
Der Verein Wohnen im Ernhaus e.V. hat sich am 10. Oktober 2009 gegründet.
Der Verein verfolgt den Zweck der Förderung der Denkmalpflege. Hierzu hat er sich des unter Denkmalschutz stehenden Ernhauses in der Sieversdorfer Dorfstraße 4 angenommen.
Der Verein bedankt sich bei allen Institutionen, Firmen und Personen, die sich mit Spenden jedweder Art am Erhalt des Ernhauses beteiligt haben.
GESCHICHTE
BAUERNHAUS
ERNHAUS

Workcamp
zum 
Thema
Lehmbau
Dem Original
auf der Spur
Ökologische Restaurierung
eines alten Hauses
war hier
im Ernhaus
von Montag, den 30. April
bis Freitag dem 4. Mai 2018
Das mitteldeutsche Ernhaus mit einer langen Abseite gibt es in der näheren und weiteren Umgebung nur noch hier in Sieversdorf zu sehen.
Das mitteldeutsche Ernhaus ist ein Bauernhaustyp, das auch als Wohnstallhaus bezeichnet wird.
Das Ernhaus in der Dorfstraße 4 befindet sich gleich am Anfang der Dorfstraße in unmittelbarer Nachbarschaft von 2 weiteren Ernhäusern.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü